Gabriele Quinque

Jahrzehntelange Studien der Hermetischen Philosophie bilden das Fundament für ihre Arbeit; sie leitet das Horusforum und die Horusbühne, ein mythisch-zeremonielles Theater in Frankfurt am Main. In Form von Büchern, Artikeln, Vorträgen, Seminaren und Mysterienspielen bringt sie gemeinsam mit anderen Gefährten dem Suchenden die abendländische Mystik nahe. Seit 1989 begleitet sie Klienten in dem von ihr konzipierten Tempelschlaf und bildet geeignete Menschen zum Tempelschlaf-Mystagogen aus. Zudem ist sie Gründungsmitglied des FMG – Förderkreis für Mythologisches Gedankengut, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, tradierte Mythen und Legenden zu bewahren.

Bücher von

Gabriele Quinque

No items found.
Cookie-Richtlinien

Indem Sie „Akzeptieren" drücken, stimmen Sie zu, dass Cookies auf ihrem Gerät gespeichert werden, um das Nutzererlebnis zu verbessern, unsere Seiten-Nutzung zu analysieren und um das Marketing personalisierter zu gestalten. Lesen Sie mehr auf unserer Seite für Datenschutz.