Vera Zingsem

Vera Zingsem ist Theologin und (Tanz-)Pädagogin und lebt als freie Autorin und (FH-)Dozentin in Tübingen. Als vergleichende Mythenforscherin und -erzählerin hat sie sich einen Namen auch über die Grenzen Deutschlands hinaus gemacht. Einen Schwerpunkt ihrer Arbeit bildet die Symbolik des Weiblichen in den Religionen der Welt.

Die Autorin ist federführend engagiert bei „Polythea", der Akademie für weibliche Spiritualität und postpatriarchale Visionen in Tübingen. Mehr Infos:

polythea-tempel.de

Vera Zingsem in Stuttgart. Am 13. 2. 2009 feierte der Stuttgarter Märchenkreis sein 20-jähriges Jubiläum. Vera Zingsem hielt einen Festvortrag und wählte das Thema „Am Anfang war die Schlange, oder: Der Brunnen, aus dem die Märchen schöpfen”. (Foto: Andrea Birkle)

Bücher von

Vera Zingsem

No items found.
Cookie-Richtlinien

Indem Sie „Akzeptieren" drücken, stimmen Sie zu, dass Cookies auf ihrem Gerät gespeichert werden, um das Nutzererlebnis zu verbessern, unsere Seiten-Nutzung zu analysieren und um das Marketing personalisierter zu gestalten. Lesen Sie mehr auf unserer Seite für Datenschutz.