Heft

kartoniert 150 Seiten ISBN 978-3-935937-16-0

14,- €

Kaufen
Taschenbuch

kartoniert 150 Seiten ISBN 978-3-935937-16-0

14,- €

Kaufen

Taschenbuch

kartoniert 150 Seiten ISBN 978-3-935937-16-0

14,- €

Kaufen

Hardcover

Kaufen

E-Book

Kaufen

Audio

Kaufen

Dieser Artikel ist nur bei uns erhältlich!

Zur Bestellung werden Sie auf „Eulenwald.org” weitergeleitet.

Gabriele Quinque

Die Fackel des Prometheus

Göttliche Flammen der Ewigkeit - Ein Mysterienspiel an neun Toren der Religion

Dieses Buch enthält das Manuskript eines Mysterienspiels der Horusbühne. Deren Leitsatz lautet: Neue Mysterienspiele in alter Tradition — für ein geistiges Leben in Freiheit! Viele Besucher haben dieses Angebot bereits wiederholt angenommen und ihre Seele damit erfreut.

„Horusbühne”, das ist eine bildhafte, inspirierende Art von Unterweisung. Mit Hilfe von Musik, Sprache, Symbolik und Weihrauch werden die kultischen Sinne angesprochen. Die Zuschauer erleben eine Form von Theater, die sich zwar an dem zeremoniellen Ablauf antiker Mysterienspiele orientiert, aber dennoch von moderner Frische getragen ist. Mit der Arbeit „Die Fackel des Prometheus” öffnen neun Religionen ihre Tore und heraus tritt jeweils ein Gesandter, dessen Herz für seinen Gott in Brand steht! Fest und verlässlich hütet der Gläubige die heilige Station, wartet geduldig auf den Wanderer von Tor zu Tor, der ihn um Einweihung in seinen Kult bittet. Und voller Begeisterung gewährt er ihm Einblick in die Mythologie seiner Religion.

„Lassen Sie uns ein Rauchopfer darbringen und erleben Sie, verehrte Gefährten, die Wanderung von Tor zu Tor wie eine Gebetskette, deren Perlen nacheinander durch Ihre Hände gleiten!”, sagt Gabriele Quinque vor dem Beginn dieser Aufführung.

No items found.