Heft

kartoniert mit zahlr. sw-Fotos 132 Seiten ISBN 978-3-935937-03-0

10,80 €

Kaufen
Taschenbuch

kartoniert mit zahlr. sw-Fotos 132 Seiten ISBN 978-3-935937-03-0

10,80 €

Kaufen

Taschenbuch

kartoniert mit zahlr. sw-Fotos 132 Seiten ISBN 978-3-935937-03-0

10,80 €

Kaufen

Hardcover

Kaufen

E-Book

Kaufen

Audio

Kaufen

Dieser Artikel ist nur bei uns erhältlich!

Zur Bestellung werden Sie auf „Eulenwald.org” weitergeleitet.

Werner Sinnwell

Wir dachten alle, keiner erinnert sich an uns

Spurensuche in der Ukraine

„Wir dachten alle, keiner kennt uns, keiner erinnert sich an uns”, schrieb Nadeshda K. aus Kiew, die fassungslos darüber war, dass fast sechzig Jahre nach ihrer Verschleppung aus der Ukraine plötzlich Leute aus Deutschland an ihrer Wohnungstür standen.

Das Buch handelt vom Erinnern und einer ungewöhnlichen Spurensuche. Ein mittelständisches Unternehmen im Sauerland lässt nach ehemaligen Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeitern suchen. Dabei kommt es in der Ukraine auf mehreren Reisen zu eindrucksvollen Begegnungen und überraschenden Entdeckungen. Die Darstellung beleuchtet erschütternde Lebenswege ukrainischer Frauen und Männer und vermittelt einen lebendigen Eindruck davon, wie Erinnerung zur Versöhnung beitragen kann.

No items found.
Cookie-Richtlinien

Indem Sie „Akzeptieren" drücken, stimmen Sie zu, dass Cookies auf ihrem Gerät gespeichert werden, um das Nutzererlebnis zu verbessern, unsere Seiten-Nutzung zu analysieren und um das Marketing personalisierter zu gestalten. Lesen Sie mehr auf unserer Seite für Datenschutz.